kreativundmehrblog.de

Strandtaschen

Hallo Ihr Lieben,

es hat so viel Spaß gemacht, diese Strandtaschen zu werkeln. Ich hätte noch viel mehr machen können, so gut gefallen sie mir. Sie bieten Platz für Süßigkeiten, oder Urlaubsmitbringsel.

Folgende Materialien aus den Shop von Charlie & Paulchen habe ich benutzt:

Premium Cardstock Krebse-allover

Premium Cardstock Aquarell-Segelboote

Stempelset Schietwettergrüße

XL Stempelset Bord de Mer

Außerdem braucht Ihr Kraftpapier, Cardstock (blau, rot, weiß), Paketschnur, doppelseitiges Klebeband, Lochwerkzeug und Kreisstanzen.

Viel Spaß beim Nachbasteln der Strandtaschen!

3 Kommentare

    1. Hallo Steffi,
      ich freue mich riesig, dass Dir meine Strandtäschchen so gut gefallen. Ich habe für meine Täschchen eine Osterverpackung von Lindt zerlegt und diese als Schablone genutzt. Aber es gibt auf YouTube auch eine Anleitung dafür, habe ich gerade gesehen. Du findest sie auf dem Kanal von Patricia Lemke. Es ist das Tutorial „Kleine Strandtasche“. Die Anleitung entspricht auch meinen Täschchen. Einen Tip habe ich noch für Dich. Klebe sie mit Tacky Tape, das hält garantiert, mit Flüssigkleber habe ich dabei keine guten Erfahrungen gemacht. Dann wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Basteln und viel Freude an den Täschchen. Liebe Grüße Michaela

      1. Liebe Michaela,
        Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und deine Tipps.
        Habe gestern gerade wieder bei C&P bestellt.Das nächste mal dann das schöne Papier u.a.
        Trotz Unwetterwarnung ⛈🌬 ein schönes WE und ganz lieben Dank für deinen Tollen Blog.
        Herzlichst Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial