kreativundmehrblog.de

Shadowbox

Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch mal was ganz anderes. Als ich eine ähnliche Shadowbox bei Instagram (@jiwonarts) gesehen habe, musste ich sie nachbasteln. Sie war so liebevoll gestaltet, die Farben waren ein Traum und die Koloration der Motive war so schön.

Da ich fast alle Materialien zu Hause hatte, der Rest wurde improvisiert, konnte es sofort losgehen.

Folgende Materialien habe ich für meine Shadowbox verwendet:

Kings Cross Case von Tonic Studios

Verschiedene Stempelsets von Chou & Flowers

Papiere von Charlie & Paulchen

außerdem braucht Ihr noch doppelseitiges Klebeband, 3D-Klebepads und Aquarellbuntstifte zum kolorieren.

Die süße kleine Box steht jetzt bei mir auf meinem Schreibtisch. Dies ist die erste Shadowbox, die ich gebastelt habe, nicht perfekt, aber ich bin mit dem Ergebnis zufrieden.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial