kreativundmehrblog.de

Minikarten mit Zitronen

Hallo Ihr Lieben,

ich hatte am Wochenende mal wieder Lust zu kolorieren. Dafür habe ich meinen großen Stempel (15cm x 15 cm) von Pinkfresh Studio PFCR0320 benutzt. Ich liebe diesen Stempel, da er so vielseitig einsetzbar ist.

Für diese Minikarten mit Zitronen, habe ich den großen Stempel einmal aufgestempelt und mit Aquarellfarben koloriert. Anschließend wird das Stempelmotiv in vier gleiche Teile zerschnitten. Man bekommt also vier kleine Karten aus einem Stempelmotiv. Ich kann euch leider nur noch zwei zeigen, denn die anderen beiden sind schon unterwegs zu ihren Empfängern.

Dann habe ich mir mit meinen Hohlsaumstanzen (Charlie & Paulchen), das kleine und das große Quadrat ausgestanzt. Auf das kleine Quadrat wird das Stempelmotiv aufgeklebt. Anschließend noch auf das große Quadrat kleben und einen Spruch (Stampin Up) aufstempeln.

Der Anhänger ist im Hohlsaumstanzen Set enthalten. Dafür wird einfach nur ein Reststück weißer Cardstock mit rosa Aquarellfarbe bemalt und ausgestanzt. Jetzt nur noch mit Nymogarn an der Karte befestigen.

Nun braucht ihr euch nur noch passende Grundkarten aus weißem Cardstock zurecht schneiden und das Hohlsaum Quadrat aufkleben, fertig sind die Minikarten mit Zitronen.

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial